Sitzung Jugendhilfeausschuss am 25.11.2020

In der gestrigen JHA-Sitzung wurde u.a. das Projekt „Kids-Time“ ( Unterstützung von Familien mit psychisch erkrankten Elternteilen) beschlossen. Ich habe die Bezahlung des Projekts aber abgelehnt, denn es ist nicht immer der Landkreis für alles zuständig. In der Beschlussvorlage letztes Jahr bei der Einführung dieses Projekts hat ja die Verwaltung Ablehnung vorgeschlagen, da eine anderweitig Förderung gegeben ist und völlig ausreicht. Ich habe diesen Antrag bereits letztes Jahr abgelehnt und bleibe auch in diesem Jahr dabei. Auch wenn es sich bei den finanziellen Aufwendungen vielleicht nur um die sogenannten Peanuts handelt, aber bekanntlich macht ja auch Kleinvieh Mist. Der Landkreis muss an die vielen geplanten zukünftigen Aufgaben denken, die bestimmt nicht aus der sogenannten Hosentasche zu bezahlen sind.

Dem Teilhaushalt haben wir aber insgesamt zugestimmt, da auch viele Maßnahmen richtig und zielführend sind.